Kickplan Campus

Wissen rund um den Kinderfußball

Ein neues Spielentwicklungsmodell - und warum wir es brauchen

Fußballspiele für Kinder müssen kindgerecht sein - im Training und im Wettspiel. Sie sollen Kinder in ihrer Welt abholen und ihnen den Spaß und die Freude am Fußballsport vermitteln. Wir erklären euch, warum wir ein neues Spielentwicklungsmodell brauchen, in dem Spielfelder und Teamgrößen zusammen mit den Kindern wachsen.

Kinderspiele sind keine Erwachsenenspiele
11 gegen 11 über den ganzen Sportplatz - das ist ein Fußballspiel für Erwachsene und für Kinder ungeeignet. Das leuchtet eigentlich jedem ein, dennoch wurde es in den 1980er Jahren mit 7jährigen gespielt.  Im Vereinsfußball in Deutschland sind die Spielfelder und die Teamgrößen langsam kleiner geworden, aber nicht klein genug. Jetzt ist es an der Zeit, dass die Spielformen noch weiter schrumpfen, bis sie Kindermaße erreichen. Der Standard im Jahr 2022 ist ein Fußballspiel im 7 gegen 7 in einem ca. 50 x 35 Meter großen Feld auf 2 große Jugendtore - ein Standard, der die meisten Kinder überfordert. Überforderte Kinder laufen wenig, haben kaum Ballkontakte und verlieren schnell den Spaß am Fußball. Das 7 gegen 7 ist also nicht das richtige Spiel für Kinder und nicht mehr zeitgemäß. Um wieder mehr Kinder für den Fußball zu begeistern und sie gut auszubilden, brauchen wir ein neues Spielentwicklungsmodell. Wir brauchen Spielfelder und Teams, die zusammen mit den Kindern wachsen, sich schrittweise und altersgerecht vergrößern, damit alle Kinder sich im Fußball weiterentwicklen.   
Der Vergleich mit dem Fußballschuh und dem Fahrradfahren
Eltern und Trainer:innen können wir den Sinn mitwachsender Teams und Felder mit zwei einleuchtenden Vergleichen erklären. Wenn wir unseren Kindern Fußballschuhe kaufen, wollen wir, dass sie passen. Wir würden niemals Schuhe kaufen, die zu groß sind. Die Kinder würden stolpern und sie beim Schuss verlieren. So ist es auch mit den Spielfeldern und den Teamgrößen. Sie sollen nicht zu groß sein, sondern genau passen. Ähnliches gilt für das Fahrradfahren. Wir würden nie auf die Idee kommen, unsere Kinder auf ein großes Rennrad zu setzen und ihnen einen Schubs zu geben. Wir lassen sie mit dem Dreirad beginnen, gehen nacheinander zum Laufrad, Kinderrad und Jugendfahrrad über. So ist es auch mit den Spielfeld- und Teamgrößen. Wir suchen den passenden Schuh, das passende Fahrrad und das passende Fußballspiel für das passende Kind.
Initial veröffentlicht: 13.02.2022 | Zuletzt aktualisiert: 13.02.2022

Noch nicht genug?

Passende Podcast-Episoden zu diesem Thema

Thomas Staack
Jan Reiners
Tim Brandes
mit Gaudi-Übung
Donnerstag, 10. März 2022
#35 Inspiration für Spielformen und Wissen rund um den Kinderfußball gesucht? Wir haben zwei Überraschungen für euch! (mit Thomas Staack)

Uiuiui, wir haben NEWS! Und was für welche! Nicht nur hat es Tim als Sidekick für Kickplan in einen Fußballtalk bei SKY geschafft, sondern wir launchen mit euch zusammen heute gleich zwei geheime Projekte: Kickplan Campus und die Community! Hört rein, was genau es mit den beiden Dingen auf sich hat und seid gespannt!

Zur Episode
Jan Reiners
Tim Brandes
Prof. Dr. Dr. Matthias Lochmann
Donnerstag, 13. Mai 2021
#02 Prof. Dr. Dr. Matthias Lochmann (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg): Kinderfußball in Praxis und Theorie

Eine neue, wissenschaftlich fundierte Folge des Kinderfußballpodcasts! Vielfach zitiert, noch viel mehr um Rat gefragt und heute bei uns im Studio: Prof. Dr. Dr. Matthias Lochmann. Lehnt euch entspannt zurück und taucht mit uns in die spannende Welt der Fußballforschung ein. Wir klären, warum die neuen Spielformen keine Innovation im eigentlichen Sinne sind und warum Tore eine magische Anziehungskraft besitzen.

Zur Episode
Marko Kresic
Jan Reiners
Tim Brandes
Montag, 03. Mai 2021
#01 Marko Kresić (VfL Wolfsburg): Warum sich der Kinderfußball ändern muss

Die allererste Folge des neuen Kinderfußballpodcasts! Wir sprechen mit Marko Kresić vom VfL Wolfsburg über seine persönliche Fußballgeschichte und warum sich der Kinderfußball strukturell ändern muss. Mit dabei sind die Moderatoren Jan Reiners und Tim Brandes.

Zur Episode

Die Kinderfußball-Community

Traineraustausch rund um den modernen Kinderfußball

Unsere Trainer-Community ist ein frei zugänglicher Discord-Chat für alle interessierten Menschen, die Themen rund um den modernen Kinderfußball teilen und in entspannter und freundschaftlicher Atmospähre diskutieren.

Komm dazu

...und tausch dich aus!

Jetzt beitreten